Classic Monsters Forum

Der Treffpunkt für den Phantastischen Modellbau

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 07:36





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 14.11.2009, 19:47 
Offline
Monster-Mythos
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 19:14
Beiträge: 5523
Wohnort: Falkensee
Und hier…
man glaubt es kaum. Der Sack stand 12 Jahre aufm Schrank, und ist aus Vinyl.
Die Staubschicht die ich entfernt habe, kann man noch ein wenig auf dem Brett unten sehen.
Simo hat mir ein Bild geschickt, da ich in den Batmankostümen nicht firm bin.
Der muss wohl eher blaumetallic werden, Bild habe ich ganz unten angehängt.
Meine Jugendsünde von damals schwarz mit dem Gelb drauf, sieht heute gesehen
ganzs schön scheisse aus.
Bild
und wasche wasche….
Bild

Und Fall runter in drei einzelteile……..
mit ein wenig schwarz matt und blau metallic von Tamiya.
Das wird der Ausgangskit werden.
In meinem Alter ist man immer noch so dumm und passt nicht auf. Fällt was runter.
Naja, so bemalt er sich auch einfacher.
Bild
Bild
Bild
Bild
De Yeck is so umme 25 cm hoch.

_________________
mfg
STephan

Gast

Jener Fremdling(lat.hospes, von der Sanskritz-Wurzel ghas = essen) , der einst als Feind den Göttern geopfert wurde.

Mit zunehmender Verfeinerung der Sitten wurde er Mit-Essser oder vom Zubereitenden Gewerbe bloß Ausgenommener.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 14.11.2009, 22:16 
Offline
Monsters Mod
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2006, 20:33
Beiträge: 585
Wohnort: karben
geh nicht nach dem foto. der anzug ist nämlich graumetallic. habe bei meinem das graumetallic von tamiya aus der sprühdose genommen. das haut ziehmlich genau hin.
blaumetallic ist der modifizierte sonaranzug, den cloony im vierten teil trägt
http://www.phoxim.de/torsten_gschwendtner_batman/batman.jpg

_________________
wer seinen eigenen wert schätzt, ist nicht darauf angewiesen, den erwartungen anderer zu entsprechen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 15.11.2009, 06:52 
Offline
The Monster
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006, 11:53
Beiträge: 5038
Hallo,

juhuuuuu Stephan arbeitet wieder was altes ab. :mrgreen:

Bernd

_________________
In Memoriam Bela Lugosi
1882-1956


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 15.11.2009, 11:57 
Offline
Monster-Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 07:10
Beiträge: 722
Oha da bin aber mal gespannt, den hab ich auch noch als Jugendsünde rumstehen. :mrgreen:

_________________
Bild
Alle sagten: Das geht nicht!!!
Dann kam einer der wußte das nicht und hat es einfach gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 07:43 
Offline
Auserwähltes Monster
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 18:39
Beiträge: 512
Wohnort: Bad Salzuflen
torsten hat geschrieben:
geh nicht nach dem foto. der anzug ist nämlich graumetallic. habe bei meinem das graumetallic von tamiya aus der sprühdose genommen. das haut ziehmlich genau hin.
blaumetallic ist der modifizierte sonaranzug, den cloony im vierten teil trägt
http://www.phoxim.de/torsten_gschwendtner_batman/batman.jpg



Falsch!
Der Anzug ist zwar nicht richtig blau-metallic, sondern grau-blau (Stephan, vorsichtig mit den Blau-Anteilen, ist wirklich nur gaaaanz wenig) - aber Clooney hatte den Blaumetallic-Sonar-Anzug nicht an. Das war Kilmer...! Und das ist der Kit, den Stephan da baut:
Bild
Bild
Bild
... alles Kilmer-Sonar...

Aber wie gesagt, vorsicht, Stephan. Das eine Promo-Pic, das du dir rausgesucht hast, ist wirklich seeehr farb-intensiv.
Nimm fir farben wie beim Obersten. Nur so ein leichter stich.


DAS war Clooney:
Bild

_________________

Am Ende jedes noch so gut gemeinten Realismus stehen aber immer noch Figuren wie
schwertschwingende Babaren mit Zauberschwert oder Typen, die sich wie Fledermäuse anziehen.
_______

Ich hab jetzt auch nen Blog: http://simosol.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 08:08 
Offline
Monster-Mythos
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 19:14
Beiträge: 5523
Wohnort: Falkensee
Boah danke, da soll noch einer durchblicken.
Ich werd mein bestes versuchen.

_________________
mfg
STephan

Gast

Jener Fremdling(lat.hospes, von der Sanskritz-Wurzel ghas = essen) , der einst als Feind den Göttern geopfert wurde.

Mit zunehmender Verfeinerung der Sitten wurde er Mit-Essser oder vom Zubereitenden Gewerbe bloß Ausgenommener.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 08:41 
Offline
Auserwähltes Monster
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 18:39
Beiträge: 512
Wohnort: Bad Salzuflen
Gar nicht so schwer.
Sei dir einfach bewusst, dass in dem Bild mit Robin die Farben tatsächlich ziemlich überzeichnet sind. Kannst du ja auch an den Gesichtern sehen.

Aber: Überzeichnen heißt ja nicht dazu erfinden. Also ist blau mit drin. :wink: Wenn man die Farben anhand der Hauttöne etwas "neutralisiert", hat irgendwann man den richtigen Farbwert...(siehe Bild 1). Ist so ein stahl-blau-grau. Du kannst den Unterschied auch super anhand des Hintergrundes erkennen, der ist fast neutral-grau. Also: Blau mit rein. Nicht viel, dann wird alles gut.

Es kann nicht ganz neutral-grau sein. Wenn man das bild so weit einsteuert, werden die Hautfarbe und Robins Anzug nämlich falsch. (Bild 2)
Bild

_________________

Am Ende jedes noch so gut gemeinten Realismus stehen aber immer noch Figuren wie
schwertschwingende Babaren mit Zauberschwert oder Typen, die sich wie Fledermäuse anziehen.
_______

Ich hab jetzt auch nen Blog: http://simosol.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 08:46 
Offline
Auserwähltes Monster
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 18:39
Beiträge: 512
Wohnort: Bad Salzuflen
Bernd hat geschrieben:
Hallo,

juhuuuuu Stephan arbeitet wieder was altes ab. :mrgreen:

Bernd


BTW:
Mach ich auch gerade: mit meinem uralten Bruce Willis / John McLane von 5th sense... nächste Woche mehr dazu. :-)
Hat jemand noch Bilder vom Original? Vergesse ich immer zu schießen, bevor ich loslege.
Den Klassiker hat doch bestimmt jemand...?

_________________

Am Ende jedes noch so gut gemeinten Realismus stehen aber immer noch Figuren wie
schwertschwingende Babaren mit Zauberschwert oder Typen, die sich wie Fledermäuse anziehen.
_______

Ich hab jetzt auch nen Blog: http://simosol.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 11:51 
Offline
Monsters Mod
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2006, 20:33
Beiträge: 585
Wohnort: karben
Zitat:
Falsch!
Der Anzug ist zwar nicht richtig blau-metallic, sondern grau-blau (Stephan, vorsichtig mit den Blau-Anteilen, ist wirklich nur gaaaanz wenig) - aber Clooney hatte den Blaumetallic-Sonar-Anzug nicht an. Das war Kilmer...! Und das ist der Kit, den Stephan da baut


ich habe ja auch geschrieben, das clooney den [b]modifizierten [/b]sonaranzug an hatte. und der ist blaumetallic

http://www.batmannews.de/gotham_city_ce ... sonar.html
http://www.batmannews.de/gotham_city_ce ... reeze.html

und hier noch die "normalen" suits
http://www.batmannews.de/gotham_city_ce ... tsuit.html

_________________
wer seinen eigenen wert schätzt, ist nicht darauf angewiesen, den erwartungen anderer zu entsprechen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 16.11.2009, 11:53 
Offline
Auserwähltes Monster
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 18:39
Beiträge: 512
Wohnort: Bad Salzuflen
Zitat:
ich habe ja auch geschrieben, das clooney den [b]modifizierten [/b]sonaranzug an hatte. und der ist blaumetallic


Okay - das stimmt. Ich dachte du hättest dich auf deine Figur bezogen, die du gezeigt hast. :down:

_________________

Am Ende jedes noch so gut gemeinten Realismus stehen aber immer noch Figuren wie
schwertschwingende Babaren mit Zauberschwert oder Typen, die sich wie Fledermäuse anziehen.
_______

Ich hab jetzt auch nen Blog: http://simosol.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 19:58 
Offline
Monster-Mythos
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 19:14
Beiträge: 5523
Wohnort: Falkensee
Pursche bekommt sein Latexkostüm mit Silver titanium überpinselt.
Wie man sieht nicht überall.
Werden später leichte Blauschleier mit der Airbrush drüberkommen um das nicht so eintönig werden zu lassen.
Bild

_________________
mfg
STephan

Gast

Jener Fremdling(lat.hospes, von der Sanskritz-Wurzel ghas = essen) , der einst als Feind den Göttern geopfert wurde.

Mit zunehmender Verfeinerung der Sitten wurde er Mit-Essser oder vom Zubereitenden Gewerbe bloß Ausgenommener.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 00:34 
Offline
Monster-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2007, 19:00
Beiträge: 150
Wohnort: Bamberg
Das ist eine der wenigen Batman Figuren die mir gar nicht gefallen.
Liegt vielleicht daran, daß ich Val Kilmer nicht sonderlich mag.
Bin aber trotzdem auf deine Bemalung gespannt.

_________________
What part of phnglui mglw'nafl Cthuluh r'lyeh w'gah nagl fhtagn don't you understand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 17:07 
Offline
The Monster
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2006, 11:53
Beiträge: 5038
Hallo,

ich find die gut.
Erst recht das Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Kit heutzutage.
Was für Farben (Firma) benutzt du bei diesem Kit?

Bernd

_________________
In Memoriam Bela Lugosi
1882-1956


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 17:27 
Offline
Monster-Mythos
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 19:14
Beiträge: 5523
Wohnort: Falkensee
Preis leistung stimmt, ich hab die Für 20 Euro abgegriffen.

Tamiya. Öl ist mir zu langwierig.

_________________
mfg
STephan

Gast

Jener Fremdling(lat.hospes, von der Sanskritz-Wurzel ghas = essen) , der einst als Feind den Göttern geopfert wurde.

Mit zunehmender Verfeinerung der Sitten wurde er Mit-Essser oder vom Zubereitenden Gewerbe bloß Ausgenommener.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Batareng deng deng
BeitragVerfasst: 12.10.2013, 16:40 
Offline
Monster-Mythos
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 19:14
Beiträge: 5523
Wohnort: Falkensee
Alter Walter, 17 Jahre stand das Ding jetzt rum.
Ich hab mich doch für schwarz mit braun und blauanteilen entschieden.
Base ist aus Sperrholz.

und ab inne Vitrine...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

und nur somal nebenbei, schwarz ist echt zuviel und anstrengend....

Die Bilder geben die Farbspiele leider nicht wieder grad hinten auf dem Cape, ist natürlich ärgerlich.

_________________
mfg
STephan

Gast

Jener Fremdling(lat.hospes, von der Sanskritz-Wurzel ghas = essen) , der einst als Feind den Göttern geopfert wurde.

Mit zunehmender Verfeinerung der Sitten wurde er Mit-Essser oder vom Zubereitenden Gewerbe bloß Ausgenommener.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style based on FI Black by Daz (FI) :: Ported to phpBB3 by NeXur.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de